Menü

Immer e-mobil bleiben

Umweltschonend und leise kommen die E-Fahrzeuge im Stadtgebiet von Nürtingen daher – und es werden immer mehr. Ein Grund hierfür ist sicherlich das mittlerweile sehr gute Angebot an Stromtankstellen im Stadtgebiet. Insgesamt 23 Ladepunkten an derzeit elf Standorten gibt es und aus jeder kommt der Strom zu 100% aus erneuerbaren Quellen.

Zugang zu den Ladesäulen – flexibel und einfach

1. Mit der Ladekarte der Stadtwerke Nürtingen GmbH: 
Diese Karte gibt es ausschließlich für Stromkunden der Stadtwerke Nürtingen GmbH. Die Nutzung ist derzeit kostenlos (bis 30.09.2021, ab dem 01.10.2021 kostenpflichtig). Ladekarten können von Dienstag bis Donnerstag im Kundenzentrum beantragt werden. 
Den Antrag dafür finden Sie unter Downloads.

2. Mit der Web-App „Ladepay“
Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den QR-Code des Ladepunktes. Danach folgen Sie den Anweisungen der Web-App und bezahlen bequem mit Paypal oder Kreditkarte.

Elektrotankstellen in der Übersicht

Für Elektroautos
Hier können an Ladestellen mit jeweils 22 Kilowatt Typ2-Ladebuchsen und Schuko-Steckdosen Fahrzeuge geladen werden

Für Elektroroller und E-Bikes

 

  • Stadtwerke Nürtingen GmbH, Porschestr. 5-9
  • Stadtkirche, Kirchstr. 4
  • Stadthalle K3N, Heiligkreuzstraße 2
  • Neckarhausen, Neckartailfinger Str. 35
  • Parkhaus Bahnhofstr./Gasfabrik, Bahnhofstr. 2/3 (3 Ladesäulen)
  • Rossdorf, Dürerplatz 6
  • Hardt, Frundsbergstraße 9/1
  • Zizishausen, Austraße
  • Reudern, Marbachweg
  • Raidwangen, Am Raigerwald 2
  • Plochingerstraße 14 (Seegrasspinnerei)
  • Zementwerk 13
  • Badtsraße 13
  • Stuttgarter Straße 1
  • Mühlstraße 3
  • am Firmensitz der Stadtwerke, Porschestr. 5-9
  • am Freibad, Badstr. 13
  • am Wasserkraftwerk, Mühlstr. 1
  • am Hallenbad, Stuttgarter Str. 1
  • Ecke Bahnhof-/Frickenhäuser Str.
  • Rathausgarage Nürtingen



 

Alle diejenigen, die sich ein zweirädriges E-Mobil bei den Stadtwerken gekauft haben, können an zentralen Standorten in der Stadt kostenlos die Ladesäulen der Stadtwerke Nürtingen GmbH zum Betanken nutzen. Für alle anderen Stromkunden besteht die Möglichkeit, im Kundenzentrum einen Transponder zum Betanken gegen Gebühr zu erwerben. Dabei ist jeder Transponder auf ein Fahrzeug begrenzt.

Fahrzeugleistung des E-RollersGebühr für Transponder für laufendes und Folgejahr
Bis 1.500 Watt10,00 EUR
Bis 3.000 Watt40,00 EUR

Das wollen andere Kunden wissen

Was muss ich tun, wenn ich eine Wallbox (Ladeeinrichtung für Elektrofahrzeuge) bei mir zuhause installieren will?

Für die Errichtung von einphasigen bzw. dreiphasigen Steckdosen, sofern diese als Lademöglichkeit (>4,6kVA) für Elektrofahrzeuge genutzt werden, bedarf es einer Anmeldung. Das notwendige Formular finden Sie hier. Bei Einrichtungen größer 12kVA ist eine Netzanschlussanfrage mittels Anmeldeformular zu stellen.

Wie kann ich an den öffentlichen Ladesäulen der Stadtwerke Nürtingen tanken?

Die Stadtwerke sind Mitglied im Ladenetz-Verbund. Wenn Sie schon eine kompatible Ladekarte besitzen können Sie einfach lostanken. Alternativ bieten wir an den Ladesäulen das Tanken/Bezahlen via Smartphone an. Der einfachste Weg ist allerdings eine Stadtwerke Nürtingen Ladekarte.

Woher erhalte ich eine Ladekarte?

Die Ladekarte können Sie entweder per Onlineformular oder persönlich in unserem Kundenzentrum beantragen. Derzeit ist das Laden für Stromkunden der Stadtwerke Nürtingen noch deutschlandweit kostenlos.

Muss ich auf dem Elektroroller einen Helm tragen?

Da die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit mehr als 20 km/h beträgt, besteht für die Elektroroller Helmpflicht, zudem müssen sie versichert sein (Jahresprämie ca. 50 EUR).

Welchen Führerschein brauche ich für den Elektroroller?

Fahrberechtigt ist jede Person ab 16 Jahre mit:

  • Mopedschein (Klasse M) oder
  • Motorradführerschein (Klasse A/A1) oder
  • Autoführerschein (Klasse B (Alt 3))
Wie funktioniert der E-Scooter Verleih?
  1. Einmalige persönliche Registrierung und Einweisung an der Seegrasspinnerei.
  2. Reservierung per Email, Telefon, WhatsApp, SMS an verleih@zweiradcafe.de oder 0173 6207090.
  3. Abholung an der Seegrasspinnerei mit Infos zum Kennzeichen des E- Scooters und Code für das entsprechende Zahlenschloss.
  4. Fahren und Spaß haben.
  5. Rückgabe des E-Scooters an der Seegrasspinnerei.
Wie kann ich bezahlen?

Sie können bar, per Rechnung/ Überweisung oder per PayPal bezahlen.

Kann ich mir einen Fahrradhelm ausleihen?

Ja, das zweirad:cafe bietet Ihnen die Möglichkeit einen Helm in Größe L oder M auszuleihen.

Wie kann ich den E-Scooter laden?

Wenn Sie den E-Scooter für ein Wochenende oder einen Monat ausleihen bekommen Sie ein Ladegerät zur Verfügung gestellt. Dieses hat ungefähr die Größe eines Laptop-Netzteils.

Persönlicher Kontakt

Wir sind für Sie da

Wolfgang Maier

Telefon: Telefon: 07022/406-520


Seite drucken