Menü

Bioerdgas

Klimaschutz beim Gasverbrauch mit Bioerdgas

Sie würden gerne etwas für den Klimaschutz tun, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Wie wäre es denn beim Erdgas! Mit unserem Biogas-Angebot wählen Sie ganz individuell aus, wieviel Prozent Biogasanteil Sie gerne hätten – 10% und 100% sind möglich. Das funktioniert ganz einfach – ohne dass Sie Ihr Heizungssystem umstellen müssen. 
So schnell lassen sich die Anforderungen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) erfüllen!

Sie wohnen nicht in Nürtingen oder hätten vielleicht gerne einen individuellen Biogasanteil? Auch das ist möglich. Melden Sie sich einfach bei uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Vorteile

  • Zusätzlich zum bestehenden Gasvertrag buchbar
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz
  • CO2-Neutral
  • Keine Umstellung des Heizungssystems notwendig
  • Erfüllt die Anforderungen des Gebäudeenergiegesetzes
  • Persönlicher Service und Ansprechpartner vor Ort

Häufige Fragen und Antworten

Wie gewährleistet die Stadtwerke Nürtingen GmbH eine sichere Gasversorgung?

Bei der Erdgasversorgung legen wir höchsten Wert auf Sicherheit – und zwar auf dem gesamten Weg bis zu Ihnen nach Hause. Wir unterhalten und warten eine Gasdruckregelanlage für unser Nieder-, Mittel- und Hochdrucknetz. Von unserer Leitwarte aus überwachen wir neben unserem Strom- und Wassernetz auch das gesamte Erdgasnetz sowie unsere Anlagen. Rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. Nach einem regelmäßigen Muster laufen wir unser rund 100 Kilometer umfassendes Erdgasnetz ab und garantieren so eine hohe Versorgungssicherheit. Damit das so bleibt, investieren wir jedes Jahr in Wartung, Instandhaltung, Erneuerung und Ausbau des Erdgasnetzes.

Wie Bio ist das Biogas?

Unser Biogas kommt aus zertifizierten Quellen und schont die Umwelt.

Was macht die Stadtwerke Nürtingen GmbH, wenn es im Winter plötzlich zu besonders hohem Erdgas-Bedarf kommt?

Seit 1999 unterstützt uns eine Gasoptimierungsanlage zum Ausgleich von Bezugsspitzen bei der Erdgasbeschaffung dabei, den Erdgasbezug aktiv steuern und teure Leistungsspitzen vermeiden zu können.

Welche Vorteile hat eine Erdgasheizung gegenüber einer Ölheizung?

Für die Gasheizung sprechen geringere Installations- sowie Wartungskosten. Außerdem ist die Verbrennung umweltfreundlicher und die Geräte sind platzsparender. Eine Gasheizung erzielt dazu einen höheren Wirkungsgrad als eine Ölheizung. 

Ich benötige oder hätte gerne Biogas. Was muss ich tun?

Wenn Sie aus gesetzlichen Gründen Biogas verwenden müssen oder sich einfach für eine umweltfreundlichere Gaslieferung entschieden haben, können Sie unseren Biogastarif mit 10% oder sogar 100% Biogasanteil einfach hier bestellen.

Was muss ich bei Gasgeruch tun?

Geraten Sie nicht in Panik. Betätigen Sie keine elektrischen Schalter, Klingeln oder Telefon, erzeugen Sie keine Funken. Öffnen Sie die Fenster und drehen den Gashahn zu. Kontaktieren Sie uns von einem Telefon außerhalb Ihrer Wohnung unter der Nummer 07022/406-402.

Wer bezahlt die Reparatur undichter Gasleitungen?

Schäden am Netz außerhalb der Hausinstallation tragen die Stadtwerke. Im Bereich der Hausinneninstallation trägt der Hausbesitzer die Kosten.


Jetzt schnell zur SWN wechseln und dabei die Klimabilanz verbessern!


Weitere Infos zum Bioerdgas

 Aufpreis zzgl. MwSt.
in ct/kWh
Aufpreis inkl. MwSt.*
in ct/kWh
Arbeitspreis5,005,95
*gesetzliche Umsatzsteuer in der jeweils geltenden Höhe (ab 01.01.2021: 19 %)

Persönliche Tarifberatung

Schnell und unverbindlich

Kundenhotline

Porschestraße 5-9, 72622 Nürtingen

Telefon: Telefon: 07022/406-245

Noch nicht der passende Tarif dabei?


Seite drucken